USA haben den Travel Ban aufgehoben

Am 20.09.2021 teilte das Weiße Haus mit, dass der sogenannte Travel Ban, der die Einreise in die USA aus dem Schengenraum seit Beginn der Corona-Pandemie fast unmöglich machte, ab November aufgehoben würde. Die Sprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, bestätigte vorherige Spekulationen mehrerer US-Medien, dass die Einreisesperre für Reisende aus dem Schengenraum ab dem 1. November 2021 für geimpfte Reisende wieder möglich gemacht wird. Seit März 2020 war die direkte Einreise aus dem Schengenraum in die USA nicht mehr erlaubt. Für Bürger des Schengenraumes war und ist die Einreise bis zum 1. November nur über Umwege möglich. So konnten Reisende vorab 14 Tage in einem anderen Staat außerhalb des Schengenraumes und des UK verbringen, selbst, wenn diese Region weit höhere Inzidenzien als das Heimatland hatte, und dann am 15. Tag sogar ungeimpft in die USA einreisen. Diese Regelung stieß auf herbe Kritik, da die Impfquote in der EU jene der USA bereits überholt hatte und die EU die Regelungen für US-Amerikaner, die in die EU reisen wollten, schon lange gelockert hatte. Das Treffen zwischen Merkel und Biden hatte im August für Hoffnung gesorgt. Diese wurde dann zunächst dennoch zerstört.

...mehr 21 September 2021 11:41

Travel Ban USA, Kanada, Russland

Unsere Hoffnung, dass die USA ihre Grenzen für Europäer zeitnah nach dem Treffen von Joe Biden und Angela Merkel öffnen würden, wurden leider enttäuscht. Der Druck aus der Wirtschaft steigt derzeit und das Weiße Haus ließ verlautbaren, dass an einer Öffnung für geimpfte Reisende aus dem Schengenraum gearbeitet würde. Es würde geprüft, wie man hierzu fälschungssichere Impfnachweise erstellen könne. Offensichtlich ist der US-Regierung entgangen, dass es bereits ein recht fälschungssicheres digitales Verfahren in den EU-Staaten gibt. Wir vertrauen dennoch auf eine baldige Lösung. 

Um sicher zu gehen, dass der Traumurlaub in der Skisaison 2021/2022 möglich ist, können wir derzeit dazu raten Kanada und die Ukraine aus unserem Angebot in Erwägung zu ziehen. Unsere Skireisen nach Russland können wir derzeit ebenfalls nicht garantieren, da auch Russland noch keine Öffnungsperspektive bietet.

Kanada öffnet hingegen seine Pforten am 7.9.2021 für den internationalen Tourismus. Die Ukraine hatte die Pforten nie geschlossen, so führten wir bereits im Februar 2021 eine Reise nach Dragobrat in den ukrainischen Karparten durch.

Ihr könnt dennoch all unsere Reisen in die USA und nach Russland risikolos buchen, da wir im Falle, dass die Grenzen weiterhin geschlossen bleiben, kostenlose Umbuchungs- und Stornobedingungen für unsere Reisen bis auf weiteres anbieten. Auch die Fluggesellschaften zeigen sich weiterhin kulant.

Wir alle hoffen auf eine baldige Entspannung der Corona-Lage und darauf, dass die Politik strategisch sinnvolle Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung beschließt.

...mehr 10 August 2021 11:21

Skigebiete in Zeiten von Corona

Leider mussten wir auch in dieser Skisaison einige Reisen absagen oder verschieben. Durch den Einreisestopp für Kanada, Russland und die USA sind leider einige Ziele im Moment nicht erreichbar, aber wir hoffen auf eine schnelle Erholung der Situation. Wer noch diesen Winter skifahren will sollte unsere Reise in die Ukraine ins Auge fassen. In der Ukraine fallen die Zahlen und eine Einreise ist zur Zeit mit einem negativen Corona-Testergebnis und einer Reisekrankenversicherung, die auch Covid-19 abdeckt, unproblematisch. Auf unserer Catskiing-Reise nach Dragobrat in der Ukraine sind Sie sicherer, als bei den meisten anderen Skireisen. Transfer, Hotel und Snowcat sind ausschließlich für unsere Gruppe gebucht. Da alle Reisende vor der Teilnahme getestet werden ist somit eine Infektion mit Corona so gut wie ausgeschlossen. Der nächstmögliche Termin für eine Reise nach Dragobrat ist der 13.-20.02.2021.

Unsere Stornobedingungen haben wir der schwierigen Corona-Situation angepasst.

...mehr 14 Januar 2021 14:01

Catskiing in Dragobrat in der Ukraine Zusatztermin

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass wir wegen der hohen Nachfrage zu unserer Freeride-Reise in die Ukraine einen weiteren Termin zugefügt haben. Ihr habt nun auch am 6.-13.02.2021 die Möglichkeit mit uns zum Catskiing zu fahren. Restplätze sind ebenfalls noch vom 16.-23.01.2021 und vom 23.01.-30.01.2021 verfügbar.

...mehr 28 September 2020 13:59

Freeride Abenteuer Sotschi, Russland

Auf unserer Suche nach Freeride-Paradiesen haben wir einen weiteren Top-Spot gefunden. Von der Stadt Sotschi, die durch die Olympischen Winterspiele in 2014 weltbekannt wurde, startet unsere Reise in gleich mehrere Freeride-Gebiete im Kaukasus. Wenn man im subtropischen Sotschi am Schwarzen Meer ankommt und Palmen sieht, glaubt man fast nicht, dass nur wenige Kilometer entfernt gleich mehrere der besten Freeride- Gebiete der Welt zu finden sind. Als Base für unsere Freeride-Touren dient die Stadt Krasnaja Poljana, von wo aus wir das Gelände in den Skigebieten Rosa Kuthor, Alpika und Gorki Gorod erkunden werden. Das Freeride-Terrain ist hier sehr anspruchsvoll und Teilnehmer unserer Skireise nach Sotschi sollten das entsprechende Können und ausreichend Fitness mitbringen. Freut Euch auf die russische Küche, die russische Kultur und traumhafte Tage im Tiefschnee!

Als Add-On für diese Reise kann man einen Heliskiing-Tag in Abkhazien buchen. Abkhazien in Georgien ist eines der bekanntesten Heliskiing-Gebiete des Osten. Das Gebiet in Abkhazien ist eines der größten zum Heliskiing weltweit.

...mehr 25 August 2020 15:44

Catskiing in den Kaparten, Ukraine

Auf der Suche nach neuen Powder-Gebieten, die auch in Coronazeiten recht leicht zu erreichen sein dürften, sind wir auf den Ort Dragobrat in den Kaparten der westlichen Ukraine gestoßen. Weit weg von dem üblichen Skigebietstrubel bietet Dragobrat ein vorzügliches Freeride-Terrain und beste Schneebedingungen. Erlebt 6 unvergeßliche Freeride-Tage beim Catskiing in den traumhaften Kaparten! Verglichen mit unseren Skigebieten in den USA und in Kanada ist der Flug in die Ukraine ein Katzensprung. Auch der Preis ist bei Unterbringung in einem Hotel, das auf Skiern erreichbar ist, und bei Vollpension mit 1699 Euro pro Person im DZ ein absolutes Schnäppchen. Ebenfalls inklusive ist der Transfer von Lwiw.

Das Skigebiet in Dragobrat liegt im politisch stabilen Teil der Ukraine, 1500 km von den Oblasten Donezk und Luhansk entfernt.

...mehr 25 August 2020 15:09

Überraschung für die kommende Wintersaison

In Anbetracht der Reisebeschränkungen durch Covid-19 haben wir uns neu ausgerichtet und einen neuen Partner für Freeride-Reisen gefunden. Freut Euch in der kommenden Saison auf Skireisen in fast unbekannte Gefilde, weit weg vom üblichen Trubel. Unser neues Konzept ist um einiges sicherer als übliche Skireisen in die Alpen oder die Pyrenäen.

Personal Scout Tours – Schneesatt goes east!

Laßt Euch überraschen! Mehr in Kürze.

...mehr 13 August 2020 14:22

Covid-19

Sie haben bestimmt alle mitbekommen, dass Neuigkeiten, die heute gelten, morgen schon nicht mehr aktuell sind. Wir bei Personal Scout Tours halten die Lage im Blick und verbringen einen Großteil des Tages damit Informationen zu verarbeiten. Unser höchstes Anliegen ist die Gesundheit unserer Gäste und die Gesundheit ALLER zu schützen.

...mehr 18 März 2020 10:47

Skifahren in Japan individuell

Neben unseren Ski-Gruppenreisen nach Hakuba bieten wir auch Individualreisen, sowohl in die Skigebiete auf Honshu, als auch auf Hokkaido an. Unsere Reisepakete sind nicht von der Stange, sondern genau nach den Wünschen der Kunden gestaltet.

...mehr 12 März 2020 12:40